Immobilienrecht – Rechtsanwalt Ferner Alsdorf zum Immobilienrecht

Schwerpunkt Hauskauf: Durch unsere kaufrechtliche Ausrichtung sind wir im Immobilienrecht in allen relevanten Bereichen tätig:

  • bei Auseinandersetzungen mit Verkäufern im Immobilienrecht, etwa wenn nach einem Hauskauf auf Grund von Gewährleistungsansprüchen der Kaufpreis gemindert werden soll;
  • im gesamten Maklerrecht;
  • bei der Abwehr und Geltendmachung von Schadensersatzforderungen;
  • im Bereich der Beratung im Vorfeld, wie Probleme vermieden werden können;
  • im Immobiliarsachenrecht, rund um Grundbuch, Hypothek und Grundschuld;
  • und natürlich im gesamten vertragsrechtlichen Bereich des Kaufvertrags, speziell beim Aufsetzen entsprechender Verträge samt AGB bzw. deren Prüfung.

Immobilienrecht & Maklerrecht

Als Nischentätigkeit hat sich bei uns im Rahmen des Immobilienrecht das „Maklerrecht“ entwickelt – ursprünglich auf Grund der Vertretung von Maklern, inzwischen aber auch bei der Vertretung von Geschäftspartnern von Maklern. Gestritten wird dabei nicht allein über den klassischen Bereich der Provisionszahlungen, sondern auch über Randprobleme, etwa im Bereich der Bewerbung von Maklerleistungen oder um gesonderte Zuführungsvereinbarungen.

Immobilienrecht & Erbrecht

Bei grundlegenden Erbrechtlichen Problemen im Immobilienrecht, gerade im Zusammenhang mit familienrechtlicher Abwicklung, bieten wir Unterstützung.

Immobilienrecht & Grundbuch

Wenn sich Fragen im Immobilienrecht rund um das Grundbuch, Hypothek und Grundschuld ergeben bieten wir im Immobilienrecht Unterstützung, sowohl bei vorbereitender Beratung als auch bei späteren Streitigkeiten.

Artikel bei uns zum Thema Hauskauf

    [ratings]