Filesharing-Abmahnung durch die Kanzlei .rka – Was tun?

Wenn eine Urheberrechtsverletzung durch ein so genanntes Filesharing, die Teilnahme an einer Tauschbörse, festgestellt wurde, dann folgt regelmäßig eine Abmahnung. Die Kanzlei .rka vertritt den Schutz durchaus bekannter Werke, es geht regelmäßig um bekannte Werke und durchaus empfindliche Zahlungen die eingefordert werden.

Um nicht alle Informationen zu wiederholen, beachten Sie hier bitte unseren grundsätzlichen Artikel zur Filesharing-Abmahnung mit Hinweisen zu Höhe des Schadensersatzes, Verjährung, Unterlassungserklärung und typischen Verteidigungsstrategien.

Wer wird durch die Kanzlei .rka vertreten?

Uns sind vorwiegend Abmahnung der Kanzlei .rka für die Koch Media GmbH aus Österreich bekannt geworden.

Was wird durch die Kanzlei .rka abgemahnt?

Wir beobachten vor allem Computerspiele, die durch die Kanzlei .rka für dortige Mandantschaft Koch Media GmbH abgemahnt werden.

Abmahnung durch .rka ignorieren?

Es handelt sich hierbei um keinen Betrug, sondern ein ernst zu nehmendes Schreiben. Ignorieren Sie es nicht, reagieren Sie kurzfristig.

Ist die Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf bei .rka Abmahnungen schon tätig gewesen?

Ja, wir vertreten seit Jahren Betroffene in einer Mehrzahl von Abmahnungen durch die Kanzlei .rka.

Gerichtlicher Mahnbescheid oder Klage durch die Kanzlei .rka

Wir kennen sowohl gerichtliche Mahnbescheide als auch Klagen durch die Kanzlei .rka, in beiden Bereichen waren wir für Betroffene tätig. Beachten Sie dazu bei uns:

Wir helfen bei einer Abmahnung durch die Kanzlei .rka!

Wenn Sie eine Abmahnung durch die Kanzlei .rka erhalten haben stehen wir zur Verfügung – melden Sie sich bei uns und vereinbaren einen Besprechungstermin unter 02404-92100.

Rechtsanwalt Jens Ferner

Rechtsanwalt Jens Ferner

Fachanwalt für IT-Recht bei Anwaltskanzlei Ferner
Rechtsanwalt Jens Ferner, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, berät Sie im gesamten Strafrecht, Arbeitsrecht, Datenschutzrecht, gewerblichem Rechtsschutz und IT-Recht.
Rechtsanwalt Jens Ferner

Veröffentlicht von

Rechtsanwalt Jens Ferner

Rechtsanwalt Jens Ferner

Unsere Rechtsanwälte beraten Sie insbesondere im Strafrecht, IT-Recht und gewerblichen Rechtsschutz, Vertragsrecht und Arbeitsrecht. Rechtsanwalt Jens Ferner, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, berät Sie in sämtlichen medienrechtlichen und strafrechtlichen Fragen. Hierbei mit Schwerpunkten im Strafrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Datenschutzrecht, Vergaberecht, Arbeitsrecht und (IT-)Vertragsrecht samt Softwarerecht und AGB.